Menü
Herzlich willkommen  |   anmelden   Newsletter   |  Service   |  Kontakt   |  Direktbestellschein

Nur für kurze Zeit: Gratis Versand sichern

Zu Ihren gewählten Filtern haben wir leider nichts gefunden. Bitte bearbeiten Sie Ihre Filter erneut, um Suchergebnisse zu erhalten.

Teiche

(514 Artikel)
Auswahl verfeinern:  Filter
Auswahl verfeinern alle Filter
Kategorie
Preis
Marke
Farbe
Variante
schließen übernehmen 
Sortieren nach: 
0,00 € 35,95 €
 Preis 34,1533,7933,4333,0732,3530,5529,47
0,00 € 17,99 €
 Preis 17,0916,9116,7316,5516,1915,2914,75
UVP 0,00 € 28,85 €
 Preis 27,4027,1126,8326,5425,9624,5223,65
0,00 € 69,99 €
 Preis 66,4965,7965,0964,3962,9959,4957,39
UVP 0,00 € 24,55 €
(4,91 € / 100 ml)
 Preis 23,3223,0722,8322,5822,0920,8620,13
UVP 139,95 € 122,78 €
 Preis 116,64115,41114,18112,95110,50104,36100,67
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
UVP 0,00 € 29,90 €
 Preis 28,4028,1027,8027,5026,9125,4124,51
UVP 0,00 € 44,95 €
 Preis 42,7042,2541,8041,3540,4538,2036,85
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
UVP 0,00 € 249,00 €
 Preis 236,55234,05231,57229,08224,10211,65204,18
0,00 € 42,99 €
 Preis 40,8440,4139,9839,5538,6936,5435,25
UVP 0,00 € 35,99 €
 Preis 34,1933,8333,4733,1132,3930,5929,51
0,00 € 349,99 €
 Preis 332,49328,99325,49321,99314,99297,49286,99
0,00 € 59,99 €
(20,00 € / Liter)
 Preis 56,9956,3955,7955,1953,9950,9949,19
0,00 € 38,76 €
 Preis 36,8236,4336,0435,6534,8832,9431,78
0,00 € 299,99 €
 Preis 284,99281,99278,99275,99269,99254,99245,99
UVP 0,00 € 29,82 €
 Preis 28,3228,0327,7327,4326,8325,3424,45
0,00 € 293,99 €
 Preis 279,29276,35273,41270,47264,59249,89241,07
UVP 139,95 € 128,92 €
 Preis 122,47121,18119,89118,60116,02109,58105,71
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
0,00 € 146,99 €
 Preis 139,64138,17136,70135,23132,29124,94120,53
UVP 0,00 € 62,45 €
 Preis 59,3258,7058,0757,4556,2053,0851,20
UVP 0,00 € 129,00 €
 Preis 122,55121,26119,97118,68116,10109,65105,78
UVP 0,00 € 129,00 €
 Preis 122,55121,26119,97118,68116,10109,65105,78
UVP 0,00 € 165,00 €
 Preis 156,75155,10153,44151,80148,50140,25135,30
UVP 0,00 € 95,00 €
 Preis 90,2589,3088,3587,4085,5080,7577,90
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
166,99 € 157,49 €
 Preis 149,61148,04146,46144,89141,74133,86129,14
0,00 € 64,65 €
 Preis 61,4160,7760,1259,4758,1854,9553,01
89,99 € 79,99 €
 Preis 75,9975,1974,3973,5971,9967,9965,59
0,00 € 26,25 €
 Preis 24,9324,6724,4124,1523,6222,3121,52
119,99 € 99,99 €
 Preis 94,9993,9992,9991,9989,9984,9981,99
79,99 € 69,99 €
 Preis 66,4965,7965,0964,3962,9959,4957,39
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
0,00 € 49,67 €
 Preis 47,1846,6846,1945,6944,7042,2140,72
0,00 € 99,99 €
 Preis 94,9993,9992,9991,9989,9984,9981,99
0,00 € 119,99 €
 Preis 113,99112,79111,59110,39107,99101,9998,39
0,00 € 29,99 €
 Preis 28,4928,1927,8927,5926,9925,4924,59
89,99 € 79,99 €
 Preis 75,9975,1974,3973,5971,9967,9965,59
0,00 € 64,99 €
 Preis 61,7461,0960,4459,7958,4955,2453,29
0,00 € 156,99 €
 Preis 149,14147,57146,00144,43141,29133,44128,73
0,00 € 279,99 €
 Preis 265,99263,19260,39257,59251,99237,99229,59
0,00 € 599,99 €
 Preis 569,99563,99557,99551,99539,99509,99491,99
0,00 € 249,99 €
 Preis 237,49234,99232,49229,99224,99212,49204,99
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
0,00 € 189,99 €
 Preis 180,49178,59176,69174,79170,99161,49155,79
UVP 129,95 € 120,61 €
 Preis 114,57113,37112,16110,96108,54102,5198,90
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
0,00 € 229,99 €
 Preis 218,49216,19213,89211,59206,99195,49188,59
0,00 € 499,99 €
 Preis 474,99469,99464,99459,99449,99424,99409,99
0,00 € 84,99 €
 Preis 80,7479,8979,0478,1976,4972,2469,69
0,00 € 299,99 €
 Preis 284,99281,99278,99275,99269,99254,99245,99
0,00 € 24,99 €
 Preis 23,7423,4923,2422,9922,4921,2420,49
369,99 € 289,99 €
 Preis 275,49272,59269,69266,79260,99246,49237,79
0,00 € 469,99 €
 Preis 446,49441,79437,09432,39422,99399,49385,39
109,99 € 99,99 €
 Preis 94,9993,9992,9991,9989,9984,9981,99
0,00 € 319,99 €
 Preis 303,99300,79297,59294,39287,99271,99262,39
0,00 € 179,99 €
 Preis 170,99169,19167,39165,59161,99152,99147,59
0,00 € 949,99 €
 Preis 902,49892,99883,49873,99854,99807,49778,99
0,00 € 249,99 €
 Preis 237,49234,99232,49229,99224,99212,49204,99
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
169,99 € 149,99 €
 Preis 142,49140,99139,49137,99134,99127,49122,99
34,99 € 32,99 €
 Preis 31,3431,0130,6830,3529,6928,0427,05
Zahlpause
Ratenzahlung
Kompetente Beratung
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
0,00 € 279,99 €
 Preis 265,99263,19260,39257,59251,99237,99229,59
0,00 € 119,99 €
 Preis 113,99112,79111,59110,39107,99101,9998,39
699,99 € 549,99 €
 Preis 522,49516,99511,49505,99494,99467,49450,99
0,00 € 89,99 €
 Preis 85,4984,5983,6982,7980,9976,4973,79
Seite 1 von 9

Kaufberatung Gartenteich

Wissenswertes rund um den Gartenteich

Extravaganter Blickfang, natürliches Biotop, Oase der Entspannung – ein Teich im eigenen Garten hat viele Vorzüge. Es bedarf auch keines parkähnlichen Gartens, um einen Teich anzulegen, denn auch in kleineren Gärten können Wasserstellen wunderbar in Szene gesetzt werden. Im Folgenden haben wir das Wichtigste zu den verschiedenen Teicharten und wie man sie jeweils anlegt zusammengestellt. Entscheiden Sie dann selbst, ob zu Ihnen ein standardisierter Fertigteich, ein individueller Folienteich oder ein schicker Hochteich am besten passt.



Inhaltsverzeichnis

  1. Die richtige Größe
  2. Der richtige Ort
  3. Die richtige Teichart
  4. Die Teichpflanzen
  5. Das richtige Zubehör
  6. Die Teichpflege


Die richtige Größe

Vom Miniteich bis zum Schwimmteich gibt es bezüglich der Teichgröße viele Möglichkeiten. Denken Sie jedoch daran, dass Teiche, die im Boden eingelassen werden, eine deutlich größere Wassermenge brauchen, damit sie ein gesundes ökologisches Gleichgewicht entwickeln können. Dies ist sowohl für die Bepflanzung und Bestückung mit Fischen wie auch für die Pflege des Teichs wichtig.


Grundsätzlich ist es sinnvoll, wenn Sie Ihren Teich in verschiedene Zonen untergliedern. Auf diese Art lässt sich gut planen, in welchem Teilbereich welche Pflanzenart platziert werden. Wenn Sie in Ihrem Teich Fische überwintern möchten, darf der Teich nicht komplett zufrieren. Um ein Zufrieren zu verhindern, braucht der Teich mindestens eine Tiefe von 80 cm, besser noch sind 100 cm. Vom Teichrand aus sollten die Übergänge zwischen den verschiedenen Teilbereichen stufenweise abfallend verlaufen.


Natürlich sollte der Teich auch zur Größe Ihres Gartens passen. So eignet sich ein Schwimmteich eher für große Gärten, während Mini- und Fertigteiche ideal für kleinere Gärten sind.



Der richtige Ort

Bezüglich des Standortes Ihres Teichs gibt es einige wichtige Dinge zu bedenken:



  • Die Art des Teichs muss der Lage und dem Untergrund angepasst sein. Bei sehr steinigem Untergrund und einer Hanglage ist ein Hochteich besser geeignet als ein Fertigteich. Mit dem Hochteich können Sie nämlich nicht nur eine Schräglage ausgleichen, sondern auch einen mühsamen Erdaushub vermeiden.
  • Auch eine gute Sicht auf den Teich ist wertvoll: Setzen Sie den Teich so, dass Sie ihn von der Terrasse oder anderen Sitzgelegenheiten aus gut sehen können. So haben Sie zum einen möglichst viel von Ihrem Teich und lassen außerdem dort spielende Kinder oder Haustiere nicht aus den Augen.
  • In direkter Nähe oder unter großen Bäumen ist ein Teich nicht gut platziert: Wurzeln, Laub und Äste können den Teich beschädigen, und die Qualität des Wassers leidet. Viel Schatten tut dem Teich und seinen tierischen wie pflanzlichen Bewohnern grundsätzlich nicht gut.
  • Um Ihre Pflanzen und Tiere im Teich gesund zu halten, ist ein ausgewogenes Verhältnis von Schatten und Sonne wichtig. Ständige Sonne z. B. ist schlecht für die Wasserqualität, da dann die Algen extrem wachsen. Auch wichtig ist etwas Wind am Teich, der hier für eine natürliche Sauerstoffanreicherung sorgt.


Die richtige Teichart

Überlegen Sie sich gut, wie Ihr Teich aussehen soll, bevor Sie ihn einrichten. Wenn Sie eine individuelle Teichform wünschen, ist ein aufwendigerer Folienteich passend für Sie. Wenn es eher schnell und unkompliziert gehen soll, ist ein Fertigteich richtig. Ist es in Ihrem Garten wegen vieler Steine oder Wurzeln schwer, eine Grube für den Teich auszuheben, oder gibt es in Ihrem Garten keine ebene Fläche, ist ein Hochteich perfekt. Als attraktiver Blickfang, allerdings ohne pflanzliche oder tierische Bewohner, gibt es noch den Miniteich, der nur wenig Pflege bedarf.



a. Individuell: der Folienteich

Für einen größeren und originellen Gartenteich ist ein Folienteich richtig. Der große Vorteil des Folienteichs besteht darin, dass Sie ein individuelles Design umsetzen und auch große Teichsysteme gestalten können. Mit der Teichfolie lassen sich Tiefe und Form des Gartenteichs wunschgemäß umsetzen. Beachten Sie aber unbedingt, dass die Teichfolie reiß-, wurzel- und verrottungsfest sowie lichtbeständig ist. Auch die Tiefwasserzone lässt sich beim Folienteich wunschgemäß ausbauen. Natürlich ist das Anlegen dieser Art von Teich recht aufwendig und will gut geplant sein – dafür wird er Sie jedoch auch viele Jahre lang mit einer tollen Optik erfreuen!



Material und Werkzeug zum Anlegen eines Folienteichs:

  • Teichfolie
  • Gartenschlauch oder Schnur zum Abstecken des Umrisses
  • Maßband
  • Zollstock
  • Allzweckschere
  • Spaten zum Ausheben der Grube
  • Wasserwaage
  • Quellschweißmittel zum Verbinden der Teichfolie


So legen Sie den Folienteich an:

Wenn die Entscheidung für Standort und Größe Ihres Folienteichs gefallen ist, legen Sie seine Konturen mit einem Gartenschlauch oder einer Schnur aus. Jetzt beginnen Sie mit dem Aushub. Denken Sie daran, die Böschung nach den Bedürfnissen der Teichpflanzen am besten stufenförmig zu modellieren und dass der tiefste Bereich des Teichs wenigstens 80–100 cm beträgt.


Nach dem Aushub werden spitze Steine und Gegenstände aus der Grube entfernt und diese mit einem Sandpolster ausgekleidet, das einen weichen Untergrund für die Teichfolie bildet. Statt Sand ist auch ein spezielles Teichvlies geeignet. Dann wird die Folie mit ausreichend Randüberstand eingelegt. Sollte der Teichgrund steil abfallen, können Böschungstaschen oder Böschungsmatten Steinen und Pflanzen Halt geben..


Ist Ihr Teich nun mit Wasser gefüllt, kann die Folie am Rand je nach Gestaltung des Ufers eingekürzt werden. Die Randgestaltung ist für die Pflanzen besonders wichtig: Wenn Sie die Folie mit Erde überdecken, bleibt auch der angrenzende Uferbereich feucht. Wenn Sie die Folie nach oben ziehen, entsteht ein trockener Bereich außerhalb dieser.



b. Unkompliziert: der Fertigteich

Ein Fertigteich ist schnell und unkompliziert installiert. Suchen Sie sich einfach Form und Größe aus. Sie brauchen vorher keinen individuellen Folienbedarf auszurechnen – sind natürlich entsprechend an die Designs der Hersteller gebunden. Achten Sie außerdem darauf, dass die Übergänge zwischen den Pflanzzonen nicht zu steil und die Tiefwasserzonen tief genug sind.


Ein Fertigteich bietet sich für kleinere Gartenteiche bis 4 m² an. Schon nach wenigen Stunden ist er mit Wasser gefüllt und bepflanzt. Bei Fertigteichen haben Sie die Wahl zwischen vielen Formen mit Tiefen bis zu 100 cm. In der Regel bestehen kleinere Teichbecken aus Polyethylen, größere hingegen aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Pflanzenkörbe lassen sich am Randbereich eines Fertigteichs sicher und stabil aufstellen bzw. einhängen.



Material und Werkzeug zum Anlegen eines Fertigteichs:

  • Fertigteichbecken
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Maßband
  • Gartenschlauch oder Schnur zum Abstecken des Umrisses
  • Spaten zum Ausheben der Grube
  • Pflanzkörbe


Anlegen eines Fertigteichs

Um das Teichbett eines rechteckigen Teichs passgenau auszuheben, stellen Sie den Teich an der gewünschten Stelle auf und markieren in einem Abstand von 10 cm mit Holzpflöcken den Umriss in der Erde. Bei unregelmäßigen Formen kann der Teich auf den Kopf gestellt als Schablone benutzt werden und das Teichbett rundum wiederum mit einer Zugabe von 10 cm ausgehoben werden.


Anschließend entfernen Sie Wurzeln und spitze Steine und verdichten die Teichgrube mit einer 10 cm dicken Lage Sand. Dann füllen Sie den Fertigteich zu einem Drittel mit Wasser, damit das Becken schwer wird und setzen ihn in die Grube ein. Nun prüfen Sie die waagerechte Lage. Anschließend befüllen Sie den Zwischenraum um das Teichbecken herum mit Sand und schlämmen ihn ein. Denken Sie daran, immer wieder die waagerechte Lage zu überprüfen. Sitzt das Teichbecken wunschgemäß, können Sie es mit Pflanzkörben bepflanzen und dann mit Wasser füllen.



c. Hübscher Hingucker: der Hochteich

Ein Aufsitz- bzw. Hochteich ist eine tolle und leicht anzulegende Alternative zum aufwendigen Gartenteich. Hochteiche stehen frei oder sind teilweise im Boden versenkt. Ebenfalls als Hochteiche angelegt, sind Miniteiche für die Terrasse ein toller Hingucker.


Klassischerweise besteht ein Hochteich aus Holz. Er kann aber auch aus Gabionen gebaut werden – verzinkte Drahtkörbe, die mit Steinen befüllt werden. Für einen solchen Hochteich wird der Boden erst einmal mit einer Rüttelplatte gefestigt. Dann werden die Gabionen fest verankert und schließlich mit Steinen befüllt. Zum Schluss wird innen in den Gabionen die Teichfolie eingelegt.


Neben Hochteichen aus Holz und Gabionen gibt es auch fertige Hochteiche aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Diese sind vor allem für Teiche in Hanglage geeignet. Das Kunststoffbecken wird auf den Boden aufgesetzt und rundherum mit großen Anhäufungen von Erde gefestigt. Diese stabilisieren den Kunststoffbehälter und lassen sich später hübsch bepflanzen. Einen teilweise versenkten Hochteich kann man mit einer Stützmauer aus Naturstein oder Beton umgeben.



Material und Werkzeug für den Hochteich:

  • Kanthölzer (alternativ Beton, Kunststoff, Naturstein oder Gabionen)
  • Winkel zur Verbindung
  • Deckbretter
  • (Holz-) Schrauben
  • Anschlagwinkel
  • Paneelen zur Verkleidung
  • Sägen (Kappsäge, Stichsäge, Metallbügelsäge)
  • Farbe und Malerwerkzeug
  • Wasserwaage
  • Zollstock
  • Akkuschrauber
  • Teichfolie und Schere


So wird der Hochteich angelegt

Entweder überragt der klassische Hochteich das Niveau des Gartens oder er wird teilweise in den Boden eingelassen. Der herausragende Teil des Teiches wird mit einer Stützmauer aus gegossenem Beton oder Natursteinen gesichert. Eine gute Lösung für Miniteiche sind fertige Komplettsets, die mit entsprechender Aufbauanleitung geliefert werden.


Wenn Sie einen Fertigteich oder einen Kunststoffkübel auf einer planen Fläche platzieren, mit einem Erdwall umgeben und mit einer Holzverschalung optisch verkleiden, können Sie sich auch Ihren eigenen Hochteich bauen. Wichtig bei allen Hochteichen: Legen Sie unbedingt eine wasserdichte Teichfolie ein oder gießen Sie den Teich mit Polyesterharz oder Flüssigfolie aus.


Für welche Art von Hochteich Sie sich auch entscheiden, es ist generell unerlässlich, ihn ganz genau horizontal auszurichten. Entsprechend sollten Sie den Untergrund im Vorfeld nivellieren, um eine möglichst waagerechte Fläche zu bekommen. Dies kann etwas knifflig sein, denn auch eben scheinende Flächen entpuppen sich beim Messen mit der Wasserwaage oft als leichte Hanglage. Hier sollten Sie mit Spiel- oder Bausand ein Bett für die Teichanlage anlegen, das Sie mit einer Leiste oder einem langen Brett zu einer planen Fläche ebnen.



Die Teichpflanzen

Pflanzen halten das Teichwasser algenfrei und sauber und sind für das biologische Gleichgewicht im Gartenteich unverzichtbar. Um selbst wachsen zu können, filtern sie Nährstoffe aus dem Wasser und entziehen damit den Algen die Lebensgrundlage, da diese sich nur in nährstoffreichem Wasser stark vermehren.


Denken Sie daran, dass für die einzelnen Wassertiefen unterschiedliche Pflanzen benötigt werden. Um die stufenartig gestaltete Randzone zu bepflanzen, sind Tannenwedel, Sumpfdotterblumen, Pfennigkraut oder Froschlöffel bestens geeignet. Im flachen Wasser sind z. B. Hechtkraut, Wasserminze, Pfeilkraut und Kalmus optimal – Pflanzen, die bei der natürlichen Pflege des Teichs helfen. In der Tiefwasserzone pflanzen Sie am besten Hornblatt, Wasserpest oder Seerosen.


Ob Blau, Zartrosa, Weiß oder Gelb – bei der Farbgestaltung sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Mit den bunten Blüten der Teichpflanzen lassen Sie prachtvolle Farbwelten in und um den Teich herum entstehen. Vor allem bei schnellwachsenden Pflanzenarten und bei größeren Gartenteichen wird empfohlen, die Pflanzen in Taschen oder Körben in die entsprechenden Teichzonen zu setzen. Auf diese Art können sie andere Pflanzen nicht verdrängen.



Das richtige Zubehör

Was die Dekoration Ihres Gartenteichs angeht, können Sie nun aus dem Vollen schöpfen. Neben den klassischen Teichpflanzen und -tieren gibt es unzählige Möglichkeiten, einen Teich nach den eigenen Wünschen zu gestalten und raffiniert oder kunstvoll in Szene zu setzen. Ob Dekorationselemente wie Wasserspiele und Wasserfälle, LED-Beleuchtung oder Teichfiguren, Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Haben Sie Ihren Teich erst einmal angelegt, kommen die Ideen wie von selbst.



Die Teichpflege

Für die Pflege Ihres Gartenteichs sind die richtigen Hilfsgegenstände unerlässlich. Um groben Schmutz und Laub zu entfernen, brauchen Sie einen Teichschlammsauger und einen Kescher. Ebenfalls ist ein Teichfilter wichtig, um das Wachsen der Algen zu reduzieren. Außerdem sollte im späten Frühling die Teichpumpe für einige Zeit täglich durchlaufen, um den Sauerstoffgehalt Ihres Teichs zu erhöhen. Überprüfen Sie darüber hinaus regelmäßig die Wasserqualität des Teichs – zum Feststellen des pH-Werts und des Nitratgehalts gibt es entsprechende Testkits.


Was am Gartenteich zu tun ist, hängt immer von der Jahreszeit ab. Im Frühling steht der Frühjahrsputz an – im Winter eingegangene Pflanzen werden entfernt und ersetzt, der Teich wird von Algen und Schlamm befreit. Achten Sie im Sommer zur Kontrolle des Algenwuchses besonders auf die Wasserqualität und schützen Sie Ihren Teich vor zu großer Sonneneinstrahlung, eventuell kühlen Sie das Wasser mittels Teichpumpe ab. Im Herbst ist es dann wichtig, den Teich vor Laub zu schützen, und im Winter kommt es vor allem darauf an, den Teich eisfrei zu halten, beispielsweise mit einem Teichheizer.



Sinnvolle Helferlein zur jahresübergreifenden Teichpflege:

  • Teichbelüftung
  • Teichpumpe und -filter
  • Teichpflege & -reinigung, UV-Klärer
  • Teichfutter
  • Testkits
  • evtl. Teichheizer


Alle Garten und Balkon Artikel »
Zur Schwab Startseite »

WIR SIND IMMER FÜR SIE DA!

24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche

0180 5 35 35 - 77 0180 5 35 35 - 60*

*Festnetz 14ct/Min., Mobilfunk max. 42 ct/Min.

Kauf auf Rechnung
Ratenzahlung
30 Tage kostenlose Rückgabe
24 Stunden Kundenservice
Datensicherheit
Trusted Shops Geprüfte Qualität