Menü
Herzlich willkommen  |   anmelden   Newsletter   |  Service   |  Kontakt   |  Direktbestellschein

Nur für kurze Zeit: 20% auf Wäsche sichern

UNSER SERVICE
Rücksendung
Lieferung an jede Adresse
Kompetente Beratung
Zahlpause
Garantie
UNSERE MARKENVIELFALT

Ratgeber Schuhe - stylische Fußbekleidung in vielen Varianten

Ein schöner großer Schuhschrank mit einer breit gefächerten Auswahl an modernen und schönen Schuhen für jede Gelegenheit - nicht nur Frauen haben einen solchen Schrank in ihrem Besitz. Sneaker, Sandalen, Pumps, High Heels und Flip Flops begleiten Sie durch die warme Jahreszeit. Boots, Stiefeletten und Stiefel sind die beste Wahl, wenn der kalte Winter das Regiment übernommen hat. Für jede Jahreszeit gibt es tolle Schuhe, die Sie zu unterschiedlichen Gelegenheiten tragen können.

Inhaltsverzeichnis

  1. Typische Merkmale von Frühlingsschuhen
  2. Typische Merkmale von Sommerschuhen
  3. Typische Merkmale von Herbstschuhen
  4. Typische Merkmale von Winterschuhen
  5. Schuhe kaufen – auf die richtige Passform kommt es an
  6. Pflegetipps für schöne Schuhe
  7. Schuh-Trends – das ist dieses Jahr in


Schuhe für den Frühling - leicht und bequem

Endlich ist es soweit, der Winter zieht sich zurück, und der Frühling steht vor der Tür. Ab ins Winterquartier mit den dicken Stiefeln, und Platz schaffen für leichte Frühlingsschuhe. Sneaker, Slipper und Loafer sollten jetzt im Schuhschrank zu finden sein. Diese Schuhe enden für gewöhnlich unterhalb des Knöchels. Jetzt ist auch wieder die passende Zeit für Schuhe, die weit ausgeschnitten sind, so wie Pumps oder Ballerinas. Auch die Schuhe für Herren und Kinder werden jetzt leichter.



Typische Merkmale von Frühlingsschuhen

  • Leichte und relativ dünne Sohlen
  • Leichte Textilstoffe
  • Schöne Farben und Muster, so sind beispielsweise kräftige Farben, zarte Pastelltöne oder sanfte Designs jetzt angesagt und sorgen für gute Laune


Schuhe für den Sommer - Hauptsache luftig

Im Sommer tragen Sie luftige Kleidung, um bei warmen Temperaturen frische Luft an Ihre Haut zu lassen. Auch die Füße lieben einen schönen Luftzug, den Sie ihnen mit offenen Schuhen gönnen können. Offene Schuhe wie Sandalen und Sandaletten sind nicht nur wunderbar leicht, sondern bieten auch ein wunderbares Laufgefühl. Das gilt aber nicht nur für Damenschuhe, sondern auch für Herrenschuhe. Natürlich unterscheiden sich Sandaletten und Sandalen für Damen und Herren ein wenig, das Grundprinzip der Luftzirkulation ist aber bei beiden gleich. Während Damenschuhe einen kleinen oder größeren Absatz haben können, sind Sandalen für Herren mit einem flachen Absatz ausgestattet. Viele Herren tragen nicht so gerne Sandalen, in diesem Fall sind auch geschlossene Modelle wie sportliche Sneaker oder auch Slipper aus einem leichten Textilstoff eine sehr gute Wahl. Bei Kinderschuhen sollten Sie hauptsächlich darauf achten, dass die Sommerschuhe stabil sind, und eine große Trittsicherheit bieten. Geschlossene und sehr robuste Sandalen sind für Kinder im Sommer eine gute Wahl zum Spielen und Toben. Sommerschuhe werden für gewöhnlich ganz ohne Socken getragen. Für eine Erhöhung des Tragekomforts sorgen spezielle Pflaster oder auch Fußpolster.



Typische Merkmale von Sommerschuhen

  • Leicht und luftig
  • Offene Modelle für eine bessere Luftzirkulation


Schuhe für den Herbst - wärmer und robust

Wenn das Laub zu fallen beginnt, wird es Zeit für wärmere Herbstschuhe. Die offenen Sommerschuhe gehören jetzt wieder in den Schrank, geschlossene Schuhe Herbstschuhe sind nun wichtig. Jetzt schlägt die große Stunde von Boots und Stiefeletten.



Typische Merkmale von Herbstschuhen

  • Dunklere Farben wie Grau, Schwarz und Braun dominieren die Designs
  • Schuhe gehen bis zum Knöchel und sorgen für die gewünschte Wärme
  • Etwas dickere Sohlen zum Schutz vor Kälte und Nässe


Schuhe für den Winter - warm und schützend

Im Winter sind gefütterte Schuhe ein absolutes Must-have. Warme Winterschuhe begleiten Sie bei allen Outdoor-Aktivitäten, sei es der wöchentliche Einkaufsbummel oder ein schöner Spaziergang mit dem Hund. Winterschuhe mit einem passenden Innenfutter sorgen dafür, dass Ihre Füße immer schön warm sind. Das Innenfutter kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen, sehr beliebt sind Futter aus Synthetik, Baumwolle und Lammfell.



Typische Merkmale von Winterschuhen

  • Eine dicke und robuste Sohle als Schutz vor Kälte und Nässe
  • Komplett geschlossene Schuhe wärmen am besten, sie sollten nicht zu viele Zierlöcher oder Nähte aufweisen, so dass nicht zu viel Luft hineinzieht
  • Viele Modelle verfügen über eine Tex-Membran, die direkt eingearbeitet wurde, diese wasserdichte Schicht sorgt für trockene Füße


Schuhe kaufen - auf die richtige Passform kommt es an

Sie möchten neue Schuhe kaufen, haben Größe 39, und für gewöhnlich passen Ihnen auch Schuhe in dieser Größe? Dann haben Sie bisher Glück gehabt, denn für Schuhgrößen gibt es keine Norm. Je nachdem, wo die Schuhe hergestellt wurden, können Länge und Breite und die allgemeine Passform stark variieren. Daher ist es wichtig, dass Sie neue Schuhe immer anprobieren.



  • Neue Schuhe sollten Sie am besten immer am Nachmittag anprobieren. Morgens sind die Füße meistens dünner als am Nachmittag, denn sie schwellen im Laufe des Tages leicht an.
  • Oft tragen Menschen jahrelang Schuhe in der falschen Größe, ohne es zu wissen. Um die richtige Schuhgröße zu ermitteln, sind Fachleute die richtigenAnsprechpartner. Sie sind in der Lage, Ihre Schuhgröße exakt zu ermitteln, sowohl in der Länge als auch in der Breite. Anhand dieser Daten können Sie dann entsprechende Schuhe mit einer schmalen, mittleren oder auch breiten Passform auswählen.
  • Ein Schuh passt immer dann, wenn er ausreichend Halt bieten kann, dabei aber den Fuß nicht einengt. Schuhe sollten idealerweise immer einen Daumenbreit größer sein als der Fuß selbst.
  • Kinderfüße wachsen sehr schnell, dennoch sollten Sie Ihrem Kind nicht vorsichtshalber Schuhe für Kinder kaufen, die drei Nummern zu groß sind, damit Sie nicht so schnell neue kaufen müssen. Auch Kinderschuhe sollten gut passen, von Anfang an. Am besten ist es, wenn Sie die Fußlänge und die Innenlänge des jeweiligen Schuhs ausmessen.


Damenschuhe und Herrenschuhe - eine große Vielfalt zur Auswahl

Klassisch, lässig oder elegant - das Sortiment an Schuhen ist wirklich sehr groß. Jeder Mensch hat andere Vorlieben und Abneigungen, die nicht nur das Design betreffen. Auch das Material und vor allen Dingen der Tragekomfort sind sehr wichtig. Gerade bei verschiedenen Anlässen ist die Wahl der passenden Schuhe oft sehr wichtig. Für den Stadtbummel oder für den Einkauf sind Sneaker bestens geeignet, im Büro sind klassische Lederschuhe oder auch elegante Schuhe wie Pumps eine sehr gute Wahl. Für Regentage sind Gummistiefel hervorragend tragbar. Elegante High Heels sorgen bei einem Date dafür, dass Sie alle Blicke auf sich ziehen werden.

Pflegetipps für schöne Schuhe

Sie haben endlich das Modell gefunden, das Sie so lange gesucht haben, und tragen es sehr gern zu vielen Gelegenheiten. Und natürlich möchten Sie es auch so lange wie möglich tragen. Die richtige Pflege Ihres neuen Lieblingsschuhs sorgt dafür, dass Sie sehr lange Freude daran haben werden. Das gilt nicht nur für Schuhe für Damen, sondern auch für Schuhe für Herren. Mit ein paar einfachen Tipps verlängern Sie das Leben Ihrer Schuhe:



  • Entfernen Sie Flecken und Schmutz mit einem feuchten Tuch oder auch einer sehr weichen Schuhbürste.
  • Die regelmäßige Behandlung mit Imprägnierspray stellt sicher, dass die Schuhe vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt werden.
  • Spezielle auf das Material abgestimmte Pflegemittel sorgen dafür, dass die Schuhe lange schön bleiben. Es gibt Pflegemittel speziell für Rauleder, Glattleder und Kunstleder,aber auch für Textilstoffe.
  • Auch die Innensohle Ihrer Schuhe sollte von Zeit zu Zeit gereinigt werden, zumindest dann, wenn sie barfuß getragen werden, wie es bei Sommerschuhen der Fall ist. Dafür stehen ebenfalls entsprechende Pflegemittel zur Verfügung.
  • Schuhspanner sind nicht nur perfekt dafür geeignet, Schuhe in der richtigen Form zu halten. Sie sorgen auch dafür, dass an der Spitze der Schuhe keine Geh- oder Knickfalten entstehen.
  • Die Farbe eines Schuhs kann unter zu viel Sonnenlicht leiden, der Schuh kann ausbleichen. Am besten bewahren Sie Ihre Schuhe in einem Karton auf, das schützt nicht nur vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Staub.


Metallic-Look - tolle Schuhe in Roségold und Silber

Für den Frühling und den Sommer ist der Metallic-Look ein ganz großes Thema. Egal ob Sandalen, Loafers oder Sneaker - mit Schuhen in Metallic sind Sie immer bestens angezogen. Ganz besonders Silber und Rosé gehören zu den trendigsten Farben.



Sneaker - absolute Multitalente

Sie sind schon viele Jahre absolute Dauerbrenner, und auch dieses Jahr sind die sportlichen Treter sehr beliebt. Tragen sie Sneaker zur klassischen Jeans oder zur modischen Chino, aber auch zu einem lässigen Sommerkleid können Sie Sneaker sehr gut tragen. Sie sind absolute Allround-Talente, und können sehr vielseitig kombiniert werden.



Plateau-Sohle - etwas größer mit der passenden Sohle

Schuhe mit Absätzen machen nicht nur gleich ein paar Zentimeter größer, sie sorgen auch für optisch längere Beine und einen tollen Gang. Flatforms sind im diesem Jahr absolut angesagt. Dabei handelt es sich um Schuhe, die ursprünglich flach sind, beispielsweise Sneaker oder einfache Schnürschuhe, aber in diesem Fall mit einer breiten Plateau-Sohle ausgestattet wurden.

WIR SIND IMMER FÜR SIE DA!

24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche

0180 5 35 35 - 77 0180 5 35 35 - 60*

*Festnetz 14ct/Min., Mobilfunk max. 42 ct/Min.

Kauf auf Rechnung
Ratenzahlung
30 Tage kostenlose Rückgabe
24 Stunden Kundenservice
Datensicherheit
Trusted Shops Geprüfte Qualität